Literatur und mehr – 2011 im Rückblick

Die WordPress.com Statistikelfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2011 an.

Hier ist eine Zusammenfassung:

Das Sydney Opera House bietet Platz für 2.700 Konzertbesucher. Dieses Blog wurde in 2011 etwa 18.000 mal besucht. Das entspräche etwa 7 ausverkauften Konzertveranstaltungen im Sydney Opera House.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Sieben Magier von Caro King #12


Kaufen!

  • Gebundene Ausgabe:446 Seiten
  • Verlag:Fischer (Tb.), Frankfurt; Auflage: 1 (11. Februar 2011)
  • Sprache:Deutsch
  • ISBN-10:3596853869
  • ISBN-13:978-3596853861
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 – 12 Jahre

 

Weiterlesen

Das Adoptivzimmer von Antonia Michaelis #14



Kaufen?

  • Gebundene Ausgabe:208 Seiten
  • Verlag:Loewe Verlag; Auflage: 1 (Januar 2004)
  • Sprache:Deutsch
  • ISBN-10:9783785549773
  • ISBN-13:978-3785549773
  • ASIN:3785549776
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 – 10 Jahre

 

Weiterlesen

Buchmonat März 2011

Ein wunderbarer Lesemonat mit neuen Entdeckungen und einigen Highlights.
Wobei ich in der letzten Märzwoche fast nicht zum lesen kam.

Gelesen:
Das Mädchen
von Stephen King
Anders als im Märchen erklärt uns der Autor warum wir im Wald lieber nicht vom Weg abkommen sollten. Der Überlebenskampf eines sich im Wald verirrten Mädchens.

Der Springer von  Pierre Chiguet
Ein Krimi der ganz alten Schule. Psychologisch aufgebaut und gut durchdacht. Wer hier Gewalt und Blut sucht ist falsch.

Acht Wochen verrückt von Eva Lohmann
Teilweise witzig mit einer gewissen Tragik erzählt Eva Lohmann in diesem autobiographischen Roman von ihrem Burn Out und der Zeit in der psychosomatischen Klinik.

Kälps Himmelfahrt von Michael Wallner
„Für die kurze Frist zwischen Weihnachten und Neujahr hatte Kälp Schwingen besessen und war himmelwärts geflogen, zurückgeblieben war der Tierarzt.“  
Sätze die nachhallen und bedrücken, die genau meinen Lesenerv treffen und sich tief in mich einbrennen. Diesen Autor muss man sich merken. Denn schon „April in Paris“ hat mich in helle Aufregung versetzt, der Mann kann mehr als schreiben, er kann berühren.

Das schwarze Buch der Farben von Menena Cottin und Rosana Faría
Wie sieht eigentlich Gelb aus?
Dieses Buch läd zum ertasten ein, ich habe versucht das Braille-Alphabet zu verinnerlichen. Aber es ist sehr schwer sich auf sein Fingerspitzegefühl zu verlassen. Schnell öffnet man die Augen und schummelt.

Adams Erbe von Astrid Rosenfeld
Ein Buch das dazu beiträgt nicht zu vergessen!
„Aber ich hoffe, dass man nicht vergessen wird, dass es Menschen waren, die dieses Ghetto errichtet haben,  dass es Menschen sind, die da draußen schießen, dass es Menschen sind, die diese Züge in Bewegung setzen. Was wir hier erleben, ist keine Naturkatastrophe, sondern das Werk von Menschen.

Die verborgene Sprache der Blumen von Vanessa Diffenbaugh
Unser Tun hinterlässt Spuren und besonders die negativen Erlebnisse brennen sich tief unter die Haut. Victoria leidet schon so lange sie denken kann, darunter, Berührungen nicht ertragen zu können. Eine taktile Halluzination gaukelt ihr vor, die Haut würde an der Stelle verbrennen.
Ein Roman über Erinnerungen, Beziehungen, Bindungen und hinterlassenen Spuren in leicht zu verletzenden Herzen.

Magnolienschlaf von Eva Baronsky
Es kreuzen sich die Wege zweier Menschen die in verschiedenen Zeiten und Welten aufgewachsen sind. Ein Buch über den Krieg, das Vergessen, Sühne und Rache. Und ganz nebenbei die Abrechnung mit den Pflegesystem in Deutschland und wie wir die alten Menschen einfach fallen lassen.

Insgesamt 1911 gelesene Seiten

Buchzugänge:
Vladimir Tod hat Blut geleckt von Heather Brewer
Acht Wochen verrückt von Eva Lohmann
Neva von Sara Grant
Der Goldprinz von Claudia Toman
Adams Erbe von Astrid Rosenfeld
Die verborgene Sprache der Blumen von Vanessa Diffenbaugh
Manga Skizzen zeichnen
Nikolski von Nicolas Dickner
Mit Blick aufs Meer von Elizabeth Strout
Magnolienschlaf von Eva Baronsky
Heimstraße 52 von Selim Özdogan
Freitisch von Uwe Timm (Hardcover und Hörbuch)
Tiger Tiger  von  Margaux Fragoso
Tontauben von Annette Mingels (Danke Königskind *gg*)

Aus meiner Challange habe ich folgende Buchstaben streichen können:
S. Der Springer von Pierre Chiguet
V. Die verborgene Sprache der Blumen von Vanessa Diffenbaugh
Rezensionen verlinke ich später!

Auch bei meinem Kinder- und Jugendbuch Projekt hat sich einiges getan. Mit „Das Mädchen“ und „Das schwarze Buch der Farben habe ich euch 2 Bücher des Genres nahegebracht – Rezensionen folgen noch.

Wie war euer Lesemonat?
Freue mich über eure Kommentare

Die besten Beerdigungen der Welt – Kinder und Jugendbuch-Reihe #8

von Ulf Nilsson (Autor), Eva Eriksson (Illustratorin)


  • Gebundene Ausgabe: 40 Seiten
  • Verlag: Moritz; Auflage: Neuauflage. (19. Juli 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3895651745
  • ISBN-13: 978-3895651748
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 – 7 Jahre
  •  

    Weiterlesen

    Buchmonat Februar 2011

    Ein wunderbarer Lesemonat mit neuen Entdeckungen und einem Highlight.

    Gelesen:
    Rubinrotes Herz, eisblaue See von M.Callan Rogers
    Eine wundervolle Geschichte, vom erwachsen werden und der Umgang mit Verlust und der ersten Liebe.

    Paula und die Leichtigkeit des Seins von Zoran Drvenkar
    Wieder einmal beweist der Autor, das er nicht nur Thriller, sondern auch wunderbare Kinderbücher schreiben kann.

    Makellose Morde to go von Susanne Henke
    Kurzgeschichten, manche einfach zu kurz. da wäre mehr drin gewesen.

    Wir sind die Könige von Colorado von David E. Hilton
    Mein Highlight. Ich habe beim lesen wirklich die eine oder andere Träne wegdrücken müssen. was mir aber auch nicht immer gelungen ist. Der Autor schreibt klar und deutlich über etwas das hätte nie passieren dürfen. Nie, wirklich nie hätte Will dort landen dürfen.

    Er von Linus Reichlin
    Meine Enttäuschung des Monats. Lange habe ich drauf gewartet, der Autor hat das schreiberische Können aus „Der Assistent der Sterne“ leider nicht halten können.

    Bartimäus-Der Ring des Salomo von Jonathan Stroud
    Nicht vergleichbar mir der eigentlich geplanten Trilogie. Aber absolut Lesenswert.

    Skeleton Creek – Band 2 von Patrick Carman
    Eine gelungene Fortsetzung. Und ein großese Plus, da dieser Band nicht mit einem Cliffhänger endet.

    Die besten Beerdigungen der Welt von Ulf Nilsson
    Ich weiß noch nicht was ich von dem Bilderbuch halten soll. Rezension im Kinderbuchprojekt wird folgen.

    Insgesamt 2210 gelesene Seiten – immernoch schwach, aber ich werde mich steigern

    Buchzugänge:
    Paula und die Leichtigkeit des Seins (BIB)
    Gorilla Hibelig und langer Schatten (gekauft 3,50€)
    Die Aprillhexe (gekauft 4,00€)
    Der dunkle Wächter (gekauft 3,50€)
    Badewannenblues (Droemer Knaur Verlag)
    Nadel, Faden, Hackebeil (Droemer Knaur Verlag)
    Er (Galiani Berlin Verlag)
    Wir sind die Könige von Colorado (Vorablesen.de)
    Das Mädchen (Droemer Knaur Verlag)
    Skeleton Creek (cbj Verlag)
    Kälps Himmerlfahrt (Luchterhand Verlag)
    Alice und Ich (getauscht)
    Geister (gekauft 3,50€)
    Skippy Stirbt (gekauft)
    Zwischen Nacht und Dunkel (BIB)
    Die besten Beerdigungen der Welt (BIB)

    Aus meiner Challange habe ich folgende Buchstaben streichen können:
    R. (Bartimäus – Der) Ring des Salomo
    P. Paula und die Leichtigkeit des Seins
    M. Makellose Morde to go
    W. Wir sind die Könige von Colorado
    G. (Skeleton Creek II – Das ) Grauen der Nacht
    B. (Die) besten Beerdigungen der Welt
    Rezensionen verlinke ich später!

    Auch bei meinem Kinder- und Jugendbuch Projekt hat sich einiges getan. Mit Rubinrotes Herz, Paula und die Leichtigkeit des Seins, Bartimäus IV, Skeleton Creek II und Die besten Beerdigungen der Welt habe ich euch 5 Bücher des Genres nahegebracht – Rezensionen folgen noch.

    Wie war euer Lesemonat?
    Freue mich über eure Kommentare

    Die schärfsten Gerichte der Tatarischen Küche – Alina Bronsky


  • Gebundene Ausgabe: 317 Seiten
  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch; Auflage: 4. (19. August 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3462042351
  • ISBN-13: 978-3462042351
  •  

    Weiterlesen

    Er von Linus Reichlin


    Gebundene Ausgabe: 274 Seiten
    Verlag: Galiani, Berlin; Auflage: 1., Auflage (7. Februar 2011)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3869710365
    ISBN-13: 978-3869710365

    Weiterlesen