Book to go

…mal etwas ganz anderes. Und da wir Frauen ja bekanntlich nie genug Taschen haben können … 🙂

Die liebe Claudia von Elfbox wollte eine Buchhülle, aber nicht nur eine Buchhülle. Es sollte auch eine Tasche sein, aber nicht geschlossen. Und es sollte dann doch wieder eine Hülle sein. *g*
Da ich einen weiteren Wunsch von ihr leider nicht erfüllen konnte, hab ich mir besonders viel Mühe gegeben und dann ist das dabei heraus gekommen.

Henkel zum Tragen und für das „Taschengefühl“ 🙂 ein Verschluss mit Druckknopf und die Buchdeckel stecken wie gewohnt in Laschen.

…und weil ich leider leider leider keine Stickmaschine habe ->

Mussten Buchstabenperlen dafür herhalten.
Ich habe für die Buchtasche Filzplatten genommen, die braucht man auch komplett auf. Und beim Verzieren sind ja keine Grenzen gesetzt 🙂

Neues aus der Chaos Fabric

Ich hab mal wieder ein paar Buchtaschen genäht, die alle bestellt waren und teilweise schon bei ihrem Empfänger weilen.

 

Jetzt habe ich noch zwei Buchhüllen vor mir, die so etwas ergeben soll wie eine „Buchhülle to go“. Also mit Henkeln, Laschen für die Buchdeckel und das alles aus Filz. Ich bin gespannt.

Und danach wird ein ganz großes Projekt starten….

Eine Tasche von Amy Butler Blossom. Die Anleitung habe ich nur in englisch (leider) und es sieht nicht gerade leicht aus.
Aber, man wächst ja mit seinen Aufgaben…

Und ihr so?

Neues aus dem Kreativlabor

Ich habe mir heute mal Gedanken zu einem Label gemacht. Wenn ich jetzt doch schon einige „Auftragsarbeiten“ für Freunde mache wäre das doch eine schönes Sache. Gedacht getan:

 

 

Jetzt brauche ich nur noch einen Tipp wo es günstige Webbänder gibt die mir das auch gleich bedrucken…..

Und dann gibt es eine neue Buchtasche –>

Da passt locker ein 5 cm dickes Harcover – Buch rein.

Die Eule habe ich aus Filz gemacht und sie ist im unteren Teil nicht befestigt.

Neue Kategorie – Kreatives im Tausch

Um den Blog etwas mehr auszureizen, werde ich eine neue Kategorie ins Leben rufen – Kreatives im Tausch.
Hier werdet ihr vieles rund ums nähen und basteln finden, das ich vertausche (z. B. gegen Bücher)

Anfangen möchte ich mit den Bücherhüllen die ich zur Zeit nähe. Die ersten habe ich für mich und einige Geburtstagskinder genäht. Fotos dazu kann ich also erst später präsentieren.
Aber hier ist schon mal eine die zur freien Verfügung steht.

Die Hülle ist ohne eine sichtbare Naht vernäht

…und hat auf beiden Seiten eine Einstecklasche für den Buchdeckel

Die Hülle auf dem Foto ist in der größe eines Hardcover Buches. Ich mache aber auch gerne Sonderanfertigungen.
Stoffe habe ich noch nicht sehr viele zur Auswahl, aber bei Interesse kann ich diese hier auch posten.