1Q84 – Murakami Kapitel 7 – 12

Vorsicht, der Artikel zum Buch „1Q84″ kann Spoiler enthalten!!!

Murakami versteht es wie kein Zweiter, seine Leser hinters Licht zu führen.

Tengo trifft auf Professor Ebisuno, einem Sensai. Er hat sich Fukaeris angenommen als sie aus ihrem Dorf geflohen ist.
Die Eltern Fukaeris sind in einer Sekte gefangen, wie es ihr selbst gelang zu fliehen erzählt sie nicht.
Der Roman „Die Puppe aus Luft“ darf mit der Zustimmung des Professors überarbeitet werden.

Aomame ist sich inzwischen sicher in einer anderen Realität gelandet zu sein.

Mir ist bis hier immer noch nicht klar was Murakami mir hier eigentlich erzählen will.

Hilfe !?!

Kapitel 1 bis 6

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s