Makellose Morde to go von Susanne Henke


  • Taschenbuch: 130 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 6. Auflage. (18. Dezember 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3839192528
  • ISBN-13: 978-3839192528
  •  

    Einmal Mord zum Mitnehmen bitte!

    Makellose Morde to go beschert uns Miniaturen die von Mord handeln. Wer nun vermutet dass jedes Mal Blut fließt, der täuscht sich. Mord im weitesten Sinne bedeutet natürlich auch Rufmord, Mord eines Traumes, fiese Gemeinheiten und vieles mehr.

    Ob nun geplant, oder aus dem Affekt heraus, bei diesen 24 kurzweiligen Episoden um Eifersucht, Frust, Habgier oder nicht erwiderter Liebe, arbeitet die Autorin Susanne Henke mit schwarzem Humor und subtilen Andeutungen.

    Die Figuren wirken schnell vertraut, trotz der Kürze der Geschichten von nicht mehr als 2 bis 6 Seiten in diesem dünnen Büchlein. Es ihr gelungen die Protagonisten aufleben zu lassen, ganz im Gegensatz zum Inhalt der Geschichten. Den Kurzgeschichten fehlt es an Tiefe und Originalität, die Auflösung der jeweiligen Kurzgeschichte ist immer abrupt und oftmals bei den Haaren hergezogen. Bei einer der Morde erschließt sich mir der Schluss erst gar nicht.

    Weniger wäre hier mehr gewesen. Mir kommt es so vor das sich mehr auf die Menge der Geschichten konzentriert wurde, als auf die Qualität. Jeweils ein paar Seiten mehr hätten sich hier ausgezahlt. Natürlich soll ein Leser zum Nachdenken angeregt werden, aber man sollte die Geschichte nicht selbst zu Ende denken müssen.

    Advertisements

    5 Kommentare zu “Makellose Morde to go von Susanne Henke

    1. Danke für deine Rezension! Dieses Buch wurde ja nun schon auf vielen Blogs besprochen und auch mir selber wurde es angeboten, aber irgendwie blieb ich skeptisch – genau das, was du hier kritisierst, hatte ich befürchtet. Kurzgeschichten werden von vielen als Einstieg ins Schreiben gesehen, für mich ist es allerdings wahre Kunst, eine gute Kurzgeschichte zu schreiben.

    2. Pingback: A B C Challenge 2011 « Literatur und mehr

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s