Brief an Sally von Charles Chadwick


  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Luchterhand Literaturverlag (26. Juli 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3630873286
  • ISBN-13: 978-3630873282
  • Erinnerung, als Begleiter in einsamen Zeiten.

    Naomi Marshall, eine alleinstehende 80jährige alte Dame, bekommt noch einmal die Chance zu einer tiefen Freundschaft zu einem lieben Menschen.
    Dieser liebe Mensch ist Sally, gerade erst in das Haus gezogen in dem auch Naomi wohnt und ganz allein in der Stadt. So kommt es das Sally bevor sie in ihre Wohnung geht immer erst bei Naomi einen Tee trinkt.
    Aber weder Naomi noch Sally können sich überwinden gegenseitig von ihren Sorgen zu erzählen, beide quält die Angst den anderen zu langweilen und somit wieder allein zu sein.
    Dabei ist es genau das, was sie jeweils vom anderen hören wollen.

    Irgendwann werden Sally´s besuche weniger bis sie eines Tages auszieht, ohne ein Wort an Naomi. So beginnt Naomi ihre Aufzeichnungen aus Afrika zu sortieren um es Sally zu hinterlassen. Naomi möchte das Sally alles erfährt, auch wenn es erst nach ihrem Tod sein wird. Und so erleben wir in vielen Rückblenden ein Leben das erfüllt war mit Liebe, Freundschaft und tiefer Trauer.

    Dieser Roman war eine wirkliche Überraschung für mich, es existieren genau 2 Briefe. Jeweils einer an Sally und einer an Naomi. Im Grunde ist es ein Buch über das Leben und Arbeiten in Afrika.
    Und ein Roman unserer Gesellschaft in der alte Menschen vereinsamen.
    Charles Chadwick schafft es trotz dieses aufregenden Lebens der Protagonistin Naomi, ein sehr gefühlvollen und sensiblen Roman zu schreiben. Ganz leise und dennoch ergreifend.

    Advertisements

    Ein Kommentar zu “Brief an Sally von Charles Chadwick

    1. Pingback: Buchindex « Literatur und mehr

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s