…mich interessiert –

welches Genre ihr bevorzugt.
Ihr dürft neben dem Abstimmen (Mehrfachnenneung möglich) auch gerne Kommentare hinterlassen und mir schreiben was euch so fasziniert.

Ihr dürft unbegrenzt Voten, auch so viele Genre wie ihr mögt, oder unter „other“ etwas anderes nennen.

Viel Spass, ich freue mich auf euch

Advertisements

11 Kommentare zu “…mich interessiert –

  1. Hallo Karin,
    Zum Glück kann man mehrere Häkchen setzen, sonst wäre mir die Wahl echt schwer gefallen…
    Ich habe Fantasy, Unterhaltungsromane, Gegenwartsliteratur, Krimi, Thriller und Kinder- und Jugendbuch ausgewählt. Aber eigentlich lese ich eh, was mir grad unter die Nase gehalten wird. Schick dir liebe Sommernachtsgrüsse, mirjam

  2. Ich bevorzuge ganz eindeutig Fantasy. Aber auch historische Romane, Jugendbücher (für die man meiner Meinung nach nie zu alt ist) und Krimis bekommen ab und zu eine Chance.

  3. Ich habe auch gevotet. Hier kommt aber noch meine Reihenfolge:

    1. Thriller
    2. Krimi
    3. Fantasy
    4. Kinder- und Jugendliteratur

    Liebe Grüße

    Iris

  4. Moin Karin,

    ich habe mal SF, Krimi, Thriller, Gegenwartsliteratur, Sach & Fachbücher und Lyrik angekreuzt sowie unter „Other“ das Genre „Humor“ eingetragen. Ich brauche Abwechslung denn nur Romane am Stück lesen geht einfach nicht. Ich würde mich ebenfalls zur Spezies der Allesleser zählen … 😀

    • …auch löblich.
      Also ich lese auch fast alles, bevorzuge aber… Und wenn genug da ist, dann bleiben die weniger beliebten Genre liegen.
      Ich will auch schon sein Ewigkeiten „Mein Leben“ von Marcel Reich-Ranicki lesen…

  5. Ach Himmel, ich lese inzwischen so viel kreuz und quer, dass ich fast überall ein Häkchen machen müsste. Momentan liegt bei mir Gegenwartsliteratur im Trend, aber auch von Krimis, Thrillern und Fantasy kann ich nicht die Finger lassen. Dann wären da natürlich noch all die tollen Dramen. Biografien über Schriftsteller und Theaterschaffende mag ich auch gern. Und die ganzen Klassiker und zeitgenössische Literatur. Und ab und zu ein schön fundiertes Sach- oder Fachbuch, damit ich nicht komplett verblöde. Ja, ich denke mal, dass ich zur Spezies der Allesleser gehöre. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s