ohne dich

In den Tagen danach, den Wochen und den Monaten, fehlst du in diesen Tagen ganz besonders. Heute wäre dein Ehrentag, der Erste von vielen die noch folgen werden, den wir ohne dich feiern müssen. Wie verbringt man den Tag ohne Dich? „In Gedanken bei dir“, ist meine Antwort. Still, nicht so laut wie sonst, aber auch nicht an deinem Grab. Im Herzen bist du viel näher, nicht so weit enfernt. Unser aller Herzen hast du heute bei dir, mehr noch.

Advertisements

2 Kommentare zu “ohne dich

  1. Die Erinnerungen aufleben lassen. Umarmungen, kleine Gesten, tiefe Gespräche, fröhliche Momente wieder hervorholen. Das ist das, womit man auskommen muss/darf. Und sicher hast du dies heute auch getan. Und sicher ging es Dir nicht gut dabei. Fühl dich von mir umarmt, auch wenn es nicht viel hilft….

  2. Ich hoffe, du hast dieses Tag mit deinen Lieben verbracht. In deinem Herzen ist der richtige Ort für die Erinnerungen und die Liebe, die bei dir geblieben sind, als sie euch verlassen hat. Und dort wird immer ein wichtiger Teil von ihr bleiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s