Signierstunde mit Andreas Franz

Der Autor „Andreas Franz“ spricht über seinen neuen Krimi  „Eisige Nähe“ mit Sonja Thelen und signiert

Der Kieler Musikproduzent Peter Bruhns wird zusammen mit seiner jungen Geliebten tot in seinem Penthouse aufgefunden. Eine Bezieh­ungstat? Oder das Werk eines persönlichen Feindes, von denen es nicht wenige gibt? Bei den Untersuchungen wird ein Gift gefunden, das den Kommissaren Sören Henning und Lisa Santos Rätsel aufgibt. Der Fall nimmt eine ungeahnte Wendung, als am Tatort DNA sichergestellt wird, die in Deutschland bereits nach verschiedenen Morden aufgetaucht ist. Ist hier ein Massenmörder am Werk? Was steckt wirklich hinter dem Mord an Peter Bruhns?

Andreas Franz’ große Leidenschaft war von jeher das Schreiben. Bereits mit seinem ersten Erfolgs­roman „Jung, blond, tot“  gelang es ihm,  unzählige Krimileser in seinen Bann zu ziehen. Seitdem folgt Bestseller auf Bestseller, die ihn zu Deutschlands erfolgreichstem Krimiautor mach­ten. Seinen ausgezeichneten Kontakten zu Polizei und anderen  Dienststellen ist die große Authen­tizität seiner Kriminalromane zu verdanken. Andreas Franz ist verheiratet und hat fünf Kinder.

Wo und Wann?

27. April 2010
Beginn: 17:30 Uhr 

Buchhandlung Hugendubel
Steinstraße 12
60313 Frankfurt am Main

Advertisements

2 Kommentare zu “Signierstunde mit Andreas Franz

  1. OH, Frankfurt. Schade. Mein Reisepass ist abgelaufen….
    Na ja, vielleicht verirren sich solch berühmte Autoren auch mal in die kleineren Käffer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s